Botox

Bocouture®. Ob Stirnfalten, die Zornesfalte zwischen den Augen oder Krähenfüße: Hier hat sich der Wirkstoff Botulinum A, kurz: Botox, seit vielen Jahren als Allzweckwaffe mit sofortigem Verjüngungs-Effekt bewährt. Botox wirkt direkt auf die Endplatte der Muskel-Nerven und legt sie für mehrere Monate still. Unkontrollierte Mimikbewegungen, verantwortlich für die Faltenbildung, finden nicht mehr statt. Ihr Gesicht wirkt schon nach der ersten Anwendung wie von Zauberhand glättet. Sie sehen entspannter, ausgeruhter und jünger aus. Interessanter ist der nachhaltige Effekt. Durch regelmäßige Botox-Behandlung „verlernt“ der Muskel die Kontraktion. Das bedeutet, dass die Zeiträume zwischen Ihren Botox-Besuchen in meiner Praxis automatisch größer werden. Ich rate daher, bereits bei ersten Anzeichen einer Faltenbildung mit einer Botox-Langzeit-Therapie zu beginnen. Auf diese Weise entwickeln sich erst gar keine tiefen Linien. Mit wenig Aufwand können Sie so dank kontinuierliche Dosierungen in angemessenen Zeitabständen den Zustand einer faltenfreien, dabei dennoch natürlichen Mimik bis ins hohe Alter bewahren. 

Meine Methode zielt auch hier auf eine ganzheitliche Optimierung der Gesichtszüge. Da ich die muskulären Zusammenhänge unterhalb der Haut in jeder Faser kenne, weiß ich genau, welche Einstich-Kombination die bestmögliche optische Wirkung erzielt. 

Ich freue mich, Sie zu einem Beratungsgespräch in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!